Die „Co Beraterinnen“ und „Motivationstrainerinnen“

Tiergestützte psychologische Beratung

Roxxi, Rikki & Rosa unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg im Rahmen einer tiergestützten psychologischen Beratung.


Die Institutskatzen an Ausbildungstagen

In den Unterrichtsräumlichkeiten halten sich die Institutskatzen während des Unterrichts auf, in den Pausen fallweise dieInstitutshunde

 

Die Tiere lockern nicht nur den Unterricht auf, sondern fördern auch auf spielerische Weise die Konzentration und helfen bei so mancher Herausforderung. Die Katzen des Instituts ermöglichen so eine originelle und einprägsame Unterrichtsstrategie und verstärken durch ihr oftmals spontanes Verhalten die Integration verschiedenster Methoden in den Lernprozess der Schülerinnen und Schüler. In den Pausen sorgen fallweise die Institutshunde Pluto und Sally dafür, dass SeminarteilnehmerInnen ihren Kopf auf ganz spielerische Art und Weise freibekommen, um anschließend dem Unterricht wieder voll konzentriert folgen zu können.