Teambuilding & Supervision

Eine besondere Form der Supervision am IFGE ist das Angebot von „Supervision & Teambuilding“. Wie wirke ich auf andere? Wo sind meine Stärken? Welche Ressourcen habe ich bisher vielleicht noch nicht ausgeschöpft oder an einer unpassenden Stelle eingesetzt? Wie kann mein persönlicher beruflicher Erfolg gelingen? Wie kann ein vielleicht eben erst neu formiertes Team zu einer produktiven und vor allem gegenseitig wertschätzenden Formation werden? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen der Teambuilding-Supervision beantwortet. Damit erhalten Sie neue, hilfreiche Handlungsmuster und spannende Lösungen für Ihr berufliches Fortkommen sowie für Ihre arbeitsbezogene Zufriedenheit. In dieser teamfokussierten Supervisionsgruppe werden verschiedene bewährte und vor allem spannende Übungen mit in den Prozess einbezogen. In einer heiteren und wertschätzenden Atmosphäre geht es dabei um sehr viel mehr, als um oft belächelte „Teamspielchen“. Denn im Zuge der Supervision werden Strukturen nicht nur bildlich sichtbar gemacht, sondern für Sie erfolgbringend im Team-Kontext aufgedröselt.

Ressourcen stärken

Am IFGE gehen wir durch die langjährige psychologische Erfahrung also einen wichtigen Schritt weiter: Das, was sich an möglicherweise destruktiven Mustern zeigt und was in so manchen Übungen noch einmal deutlich sichtbar wird, haben Sie vielleicht – bewusst oder unbewusst – bereits gespürt. Doch möglicherweise fehlen Ihnen noch klare Hinweise, wie Sie diese Muster in neue, konstruktive Strukturen umwandeln können? Sie arbeiten in der Gruppe daran, vorhandene Ressourcen sowie Stärken zieldienlich für Ihre berufliche Zufriedenheit und Ihren wirtschaftlichen Erfolg einsetzen zu können. 

Teambuilding im psychologischen Kontext

Die Teambuildingseminare werden am IFGE somit immer unter der erweiternden Komponente der Supervision gesehen, wodurch der Mehrwert der psychologischen Betrachtung Ihrer beruflichen Dynamiken mit in den Prozess eingebunden wird. Dazu gehört auch, dass wir psychosoziale Strukturen mit in unseren geschulten Blick nehmen. Denn auch wenn eine Übung vordergründig geglückt und eine Aufgabe spielerisch gemeistert scheint, können wir als exakte Beobachter in Teams destruktive Muster erkennen, die im verborgenen wirken. Wir lassen uns also vom kurzfristigen Erfolg einer Team-Übung nicht verführen, sondern nehmen den gesamten Prozess in den Blick, um auch langfristig erfolgreiche Strukturen für Sie zu erarbeiten und zu festigen. So entwickeln Sie sich persönlich ebenso weiter, wie sich auch das gesamte Team weiterentwickeln kann.

Nutzen Sie Ihr volles Potenzial

Probleme dürfen da angesprochen werden, wo sie sonst keinen passenden Platz finden und wir sprechen Probleme dort an, wo sie auf Grund der ganz natürlichen Betriebsblindheit gar nicht mehr gesehen werden können. Nutzen Sie Ihr volles Potenzial, indem Sie durch unser psychologisches Teambuilding Störfaktoren ausräumen und Ihre Ressourcen fördern. Je nach Anliegen oder Kernthematik Ihrer beruflichen Herausforderungen gehen wir individuell im Team auf Sie ein. Unser Angebot beinhaltet ein breites Spektrum an psychologischen Interventionen im wirtschaftlichen Kontext, die nachhaltige Lösungen entstehen lassen. Durch hochmoderne Utensilien für diverse Tools gestaltet sich die Teambuilding-Supervision für Sie kurzweilig, abwechslungsreich und vor allem neuartig. Hier kommt der Spaß, mit dem Lösungen spielerisch und mit Leichtigkeit gelingen, keinesfalls zu kurz. Außerdem erhalten Sie im Zuge der Supervision spannende Inputs rund um soziodynamische, psychologische und wirtschaftliche Prozesse in Gruppen, damit Sie diese letztlich für Ihren persönlichen beruflichen Erfolg einsetzen können. Sie erfahren dazu einen neuen Zugang zum Thema Teambuilding, der im Besonderen auf Ihre Ressourcen und Ihre Zufriedenheit fokussiert. Profitieren Sie von einer idealen Verbindung bewährter Teambuilding-Strategien kombiniert mit allen Vorteilen der Supervision für Ihre nachhaltig berufliche Zufriedenheit.


Wir vereinen Intuition, Fachwissen, Gefühl und Erfolg!


Sollten Sie sich in Ausbildung zum/r Dipl. Lebens- und SozialberaterIn befinden, können Sie die vorgeschriebene Supervision (Einzel- sowie Gruppensupervision) bei mir absolvieren. Die Stunden werden von Ihrem Ausbildungsinstitut wie auch von der Wirtschaftskammer anerkannt.


Anwendungsgebiete

  • Reflexions- und Entscheidungshilfe bei aktuellen Anlässen
  • Bei herausfordernden oder belastenden Arbeitssituationen
  • Bei Konflikten mit Mitarbeiterinnen oder Kunden
  • Begleitung bei Veränderungsprozessen
  • Klären und Gestalten von Aufgaben, Aufträgen, Funktionen und Rollen
  • Hilfestellung bei neuen Herausforderungen

Allgemeine Rahmenbedingungen:

Schweigepflicht: Ab der ersten Einheit stimmen Sie der Schweigepflicht zu. Das heißt, dass alles was in der Gruppe besprochen oder sichtbar gemacht wird, nicht nach außen getragen werden darf.

 

Stornobedingungen:

Ein kostenfreier Rücktritt für ist nach Beauftragung bis zu 8 Wochen vor der Teamsupervision möglich. Bei Absage bis 6 Wochen vorher ist 50 % Stornogebühr zu bezahlen, danach die volle Gebühr.

 

Sollte es von Seiten IFEG - Silvia Podlisca zu einer Terminverschiebung kommen, wird binnen 4 Wochen ein Ersatztermin für die Supervision genannt.

 

Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie den allgemeinen Rahmenbedingungen zu.

 

Preis pro Einheit (4 Stunden)  bis zu 8 TeilnehmerInnen: € 490,-  (inkl. 20 % Mwst.)

Preis pro Einheit (4 Stunden) ab 9 TeilnehmerInnen mit 2 TrainerInnen: € 890,-  (inkl. 20 % Mwst.)

 

Hinweis:

In den Unterrichtsräumlichkeiten in Wien halten sich die Institutskatzen während des Unterrichts auf, in den Pausen fallweise die Institutshunde

 

Die Tiere lockern nicht nur den Unterricht auf, sondern fördern auch auf spielerische Weise die Konzentration und helfen bei so mancher Herausforderung. Die Katzen des Instituts ermöglichen so eine originelle und einprägsame Unterrichtsstrategie und verstärken durch ihr oftmals spontanes Verhalten die Integration verschiedenster Methoden in den Lernprozess der Schülerinnen und Schüler. In den Pausen sorgen fallweise die Institutshunde Pluto und Sally dafür, dass SeminarteilnehmerInnen ihren Kopf auf ganz spielerische Art und Weise freibekommen, um anschließend dem Unterricht wieder voll konzentriert folgen zu können. 


Einzelsupervision

Sie möchten in Einzelsupervisionen besonders viel Zeit für Ihre Anliegen nehmen?
Kontaktieren Sie mich f
ür einen Termin unter +43 676 610 89 36 oder informieren Sie sich hier.


Räumlichkeiten des IFGE