Lebensberatung und Sozialberatung

Psychologische Beratung

Die klassische Lebens- und Sozialberatung auch psychologische Beratung genannt unterstützt Sie dabei, Ihre psychische Gesundheit zu erhalten und langfristige, individuelle Lösungen für Ihre Herausforderungen zu finden. 

Professionelle Hilfe bedeutet, dass Sie so angenommen werden, wie Sie sind, genau da, wo Sie im Moment stehen und genügend Zeit und Raum haben, in einem geschützten Rahmen zu rasten sowie sich zu sammeln, um zu Kräften zu kommen. In meinen Beratungsräumen können Sie alle Ängste und Gefühle wie Ärger, Kränkungen, Enttäuschungen ...  aber auch alle euphorischen Gefühle  zuzulassen.

Am IFGE biete ich Ihnen einen Raum nur für Sie, in dem Sie nicht funktionieren, nicht gut erzogen, nicht der starke Mann bzw. Vater oder die starke Frau bzw. Mutter sein müssen, sondern sich so erleben können, wie Sie sich im Moment fühlen. Dies ermöglicht Ihnen, sich wieder Stück für Stück zu finden und wie von selbst ergeben sich dadurch völlig neue, unerwartete Möglichkeiten.

Am IFGE können Sie diese unerwarteten Möglichkeiten - wenn von Ihnen gewünscht - besonders rasch durch die tiergestützte psychologische Beratung entdecken. Neben einem komplett tierfreien Bereich, steht in meinem Institut ein einladender, gemütlicher Raum zur Verfügung, in dem die gut ausgebildeten Institutstiere Ihren Prozess begleiten.

Neben bereits bekannten Phänomenen – wie der beruhigenden Wirkung von Tieren auf uns Menschen –  spiegeln tierische Co-Berater häufig die im Beratungsprozess geschilderte Situation ganz spontan.Erzählen KlientInnen beispielsweise von der aktuellen Streitsituation mit dem Partner oder der Partnerin, spiegeln die Katzen das Thema, indem sie beginnen, sich spielerisch zu jagen oder die Hündin Sally fängt an, eine Katze zu necken. Derartige Reaktionen – aus dem Augenblick entstanden – werden bewusst in die Beratung eingebaut. Zum Beispiel durch die intensive Beobachtung dessen, wie die Tiere ihren Konflikt lösen oder durch die Frage, wie Sie damit umgehen. Wie möchten meine KlientInnen in solchen Situationen eingreifen? Wie halten sie die Situation aus? Und vor allem: Wie interpretieren sie die Situation? Woran werden sie erinnert? Durch die bewusste Interaktion mit den Tieren, gelingt es häufig schneller und einfacher, einen Zugang zu all Ihren Bewusstseinsebenen sowie zu Ihren tiefen Bedürfnissen und damit zu passenden Lösungen zu finden.

Professionelle Beratung bedeutet, dass Ihnen weder Lösungen aufgezwungen, noch Sie in bestimmte Richtungen dirigiert werden. In der psychologischen Beratung geht es auch nicht darum, möglicherweise bereits gescheiterte Lösungsversuche zu wiederholen. Viel eher beschäftigen Sie sich in einem vertrauensvollen Rahmen mit neuen Lösungswegen, die oft so überraschend klar, einfach, leicht und umsetzbar sind, dass Sie diese in vielen Fällen innerlich schmunzeln lassen und immer groß machen. Auch wenn Sie Ihre persönliche Lösung aktuell noch nicht finden können und vielleicht schon einige Um- oder Irrwege hinter sich oder fast schon das Vertrauen in sich verloren haben, sind solche Lösungen möglich! Und Sie wissen tief in sich am allerbesten, was für Sie persönlich in Ihrem Leben wichtig ist. Das bedeutet, dass in der seriösen Lebensberatung immer Ihr individuelles Lebens- und Wertekonzept im Fokus des Beratungsprozesses steht. Deshalb können Sie sich bei mir am IFGE sicher sein, dass Sie sich als Person mit Ihrem gesamten, individuellen Erleben frei und in Ihrem persönlichen Tempo entfalten können. Als professionelle psychologische Beraterin habe ich immer Sie persönlich im Fokus und verzichte auf vorgefertigte Lösungskonzepte. Hier können Sie mehr über meine Philosophie in der Beratung lesen.

Hier bei mir am IFGE können Sie in einer offenen und freundlichen Atmosphäre in Ruhe Ihre aktuelle Situation bearbeiten, neue Potenziale entwickeln und Zugang zu Ihren Ressourcen finden.
Ein geschützter, professioneller und von Wertschätzung geprägter Rahmen ermöglicht es Ihnen, Themen zu besprechen, die Sie vielleicht schon lange belasten und begleiten.

Selbstverständlich wird alles absolut vertraulich behandelt.

 

Dadurch können Sie zukünftige Stresssituationen deutlich entschärfen und andere harmonische Lösungswege finden.Die bewusste Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte hat nicht nur einen merkbar positiven Einfluss auf Ihr Leben, sondern auch auf Ihr ganzes persönliches Umfeld.

 

Die psychologische Beratung gehört somit neben Medizin und Psychotherapie zu den Säulen in der Österreichischen Gesundheitspolitik und dient Ihnen neben der Prävention von psychischen Erkrankungen auch zur Unterstützung bei unterschiedlichsten Problem- und Entscheidungssituationen. Die dabei eingesetzte gezielte und strukturierte Gesprächsführung bedeutet mir am IFGE auch, dass aufgrund langjähriger Erfahrung und zahlreicher Zusatzausbildungen ein Mix aus unterschiedlichsten psychologischen Methoden ermöglicht wird, der somit die absolut individuelle Begleitung Ihres Prozesses sichert.

 

Wenn Sie unsicher sind, ob Lebens- und Sozialberatung für Ihr Thema das Richtige ist, können wir dies gerne vorab in einem kurzen Telefonat klären.

Ein geschützter Rahmen mit viel Zeit -

bis eine neue Perspektive erblühen kann.

Ich bin für Sie da.


Termine sind jederzeit nach Vereinbarung unter +43 676 610 89 36 möglich!


Beratung mit tierischer Unterstützung oder ohne? -  Sie können frei entscheiden! 
Hier finden Sie Informationen zur tiergestützte psychologische Beratung.

 

Unser Institut teilt sich in eine komplett tierfreie Zone, in der unsere Selbsterfahrungsangebote ohne tierische Begleitung stattfinden sowie in einen Bereich, in dem sich unsere Institutstiere aufhalten.  


Themenscherpunkte der Lebensberatung

Falls Sie sich für die Ausbildung zum Dipl. Lebens- und Sozialberater interessieren, führt Sie der nachfolgende Link zu den genaueren Informationen!

http://www.ifge.at/ausbildungsangebote/komplettausbildungen-diplomlehrgang/dipl-lebens-und-sozialberaterin-psychologische-beratung/

 

Der nächste Lehrgang startet im September 2018!


Räumlichkeiten des IFGE

Sollten Sie sich in Ausbildung zum/r Dipl. Lebens- und SozialberaterIn befinden, können Sie die vorgeschriebene Selbsterfahrung bei mir absolvieren. Die Stunden werden von Ihrem Ausbildungsinstitut wie auch von der Wirtschaftskammer anerkannt.

*Definition entnommen aus "Lebens- und Sozialberatung in Österreich"