Fortbildungslehrgang: Systemische Aufstellung am Systembrett

Wir vereinen Intuition, Fachwissen, Gefühl und Erfolg!

noun Information 478770-2

Seminarhinhalte

Familien-, Struktur- & Organisationsaufstellungen im Einzelsetting.

In den Modulen wird sehr viel praktisch geübt.

32 Ausbildungsstunden mit mind. 8 max. 12 Teilnehmer*innen

Seminarhinhalte

  • theoretische Grundannahmen zur Aufstellungsarbeit
  • Grunddynamiken im Familiensystem (Herkunfts- und Gegenwartsfamilie)
  • Grunddynamiken in Arbeitssystemen
  • Möglichkeiten, Indikatoren und Grenzen der Aufstellungsarbeit
  • Kennenlernen von Aufbau, Struktur
  • Phasen und Einbettungsformen in die Beratungsprozesse
  • Entwicklung des Anliegens/Überweisungskontext/Wahl des Settings
  • Entwicklung der Aufsteller-Persönlichkeit (Haltung, Bewusstsein, Menschenbilder)
  • Hypothesenbildung
  • Prozessarbeit und Formen der Prozessgestaltung
  • Integration verschiedener systemischer Konzepte in der Anwendung
  • Paarbeziehung, Eltern und Kinder
  • Gesundheit/Krankheit, Stress, Burnout, Resilienz;
  • Umgang mit Krisensituationen im Aufstellungskontext
  • Anwendung in den Themenfeldern wie z.B. Familie/Patchwork, Beruf, Organisation, Unternehmen

Bestätigung

Alle Teilnehmer*innen erhalten eine Bestätigung über fachliche Fortbildung. Diese wird für die gesetzlich vorgeschrieben Weiterbildung der Lebensberater*innen anerkannt.

Voraussetzung hierfür ist die 100%ige Anwesenheit im Rahmen des Kurses sowie die komplette Bezahlung.


icon referenten

Leitung


Instagram

Holen Sie sich schon jetzt unsere Tipps



Telefon Icon EMail Icon Instagram Icon Facebook Icon Newsletter Icon Newsletter Icon
Telefon Icon EMail Icon Instagram Icon Facebook Icon Newsletter Icon Newsletter Icon
Nach oben scrollen