Diplomlehrgang

Ganzheitliche Sexualberatung

Wir vereinen Intuition, Fachwissen, Gefühl und Erfolg!

icon paar sexualberatung

SEXUALITÄT VERSTEHEN. VERSTÄNDNIS SCHAFFEN.


Erlebe Silvia Podlisca im Unterricht

Tool: Kommunikation / Paarberatung
(Um das Video zu sehen, müssen die Cookies aktiviert sein)

SEXUALITÄT IN DER PSYCHOLOGISCHEN ARBEIT: PASSEND ANSPRECHEN & BERATEN.

Unsere Gesellschaft stellt sich heutzutage gerne als unvoreingenommen, offen und tolerant dar. Doch in Gesprächen, Gesellschaft und Medien wird schnell klar, dass Tabus, Vorurteile und Ablehnung nach wie vor bestehen.

Ganz nach dem Motto: “Das, was ich nicht kenne oder was gesellschaftlich nicht als Norm gilt, finde ich (zumindest nach außen hin) nicht gut.” Ein Bereich, in dem dieses Phänomen häufig auftritt, ist Sexualität. Auch, wenn uns Werbung, Filme oder Zeitungen viel nackte Haut und aufreizende Szenen zeigen, ist und bleibt Sexualität etwas, über das viele nicht offen sprechen können. Zu groß ist die Angst die eigenen Bedürfnisse könnten als “nicht normal”, pervers oder krank angesehen werden.


icon aktion

Einführungspreis

Spare bis 31.12.2024 bis zu 490 €

jetzt risikofrei anmelden!


icon paar sexualberatung

Während romantische Erotik zumindest teilweise toleriert und auch kommuniziert wird, sind Fetische, Paraphilien und BDSM (Abkürzung für Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism) und damit Dominanz, Unterwerfung und Bestrafung im Rahmen der Sexualität nach wie vor ein Tabu. Aber auch alte und junge Menschen und Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen werden im Alltag mit zahlreichen Vorurteilen und Falschannahmen konfrontiert. Eine dieser Annahmen ist, dass alte Menschen oder Menschen mit Behinderung keine sexuellen Bedürfnisse haben. Damit wird ihnen das Verlangen nach Körperlichkeit, das Empfinden von Lust und das Ausleben der eigenen Sexualität in gewisser Weise abgesprochen und nicht ermöglicht.

Genau hier setzt die Diplomausbildung Ganzheitliche Sexualberatungan an. Durch die systematische und begleitete Befassung mit dem Thema wird Bewusstsein geschaffen, wodurch die Bedürfnisse von Menschen bewusst aufgegriffen werden können.


icon paar sexualberatung

Kursaufbau & Lehrinhalte

WAHLMÖGLICHKEIT FÜR DAS BASISMODUL:

Das Basismodul der Ausbildung bietet dir Flexibilität in der Durchführung: Du kannst wählen, ob du es in Präsenz ODER online absolvieren möchtest. Diese Wahlmöglichkeit ermöglicht es dir, die Ausbildung an deinen persönlichen Zeitplan und Lernstil anzupassen.

Diese Struktur bietet einen klaren und schrittweisen Weg durch die Ausbildung und ermöglicht gleichzeitig Flexibilität in der Wahl des Lernformats.


icon beratung

SEXUALITÄT IN DER PSYCHOLOGISCHEN ARBEIT: PASSEND ANSPRECHEN & BERATEN.

Wähle zunächst deinen passenden Termin aus um dich anzumelden

Deine weiteren Trainerinnen: Margit Knor / Alexandra Arend / Sarah Schrödl / Maureen Brunner


icon paar sexualberatung

Kursziele

Ziel der Ausbildung ist nicht nur sexuelle Vielfalt zu verstehen und damit ein besseres Verständnis für unterschiedliche Bedürfnisse zu schaffen, sondern auch geeignete Methoden kennenzulernen und so die Sicherheit im Umgang mit dem Thema zu stärken. Wissen und Methoden werden sowohl durch Vorträge als auch durch praktische Workshops und Übungen erarbeitet. Dadurch ist eine theoretisch fundierte, aber gleichzeitig praktisch orientierte und abwechslungsreiche Weiterbildung gewährleistet.


icon aktion

Einführungspreis

Spare bis 31.12.2024 bis zu 490 €

jetzt risikofrei anmelden!


icon paar sexualberatung

Kursaufbau & Lehrinhalte

WAHLMÖGLICHKEIT FÜR DAS BASISMODUL:

Das Basismodul der Ausbildung bietet dir Flexibilität in der Durchführung: Du kannst wählen, ob du es in Präsenz ODER online absolvieren möchtest. Diese Wahlmöglichkeit ermöglicht es dir, die Ausbildung an deinen persönlichen Zeitplan und Lernstil anzupassen.

Diese Struktur bietet einen klaren und schrittweisen Weg durch die Ausbildung und ermöglicht gleichzeitig Flexibilität in der Wahl des Lernformats.


icon beratung

SEXUALITÄT IN DER PSYCHOLOGISCHEN ARBEIT: PASSEND ANSPRECHEN & BERATEN.

Wähle zunächst deinen passenden Termin aus um dich anzumelden

Deine weiteren Trainerinnen: Margit Knor / Alexandra Arend / Sarah Schrödl / Maureen Brunner


icon paar sexualberatung

Auszug der Ausbildungsinhalte

Die hier vorgestellten Inhalte sind Auszüge aus den umfassenden Modulen der Diplomausbildung in Ganzheitlicher Sexualberatung. Sie bieten einen Einblick in die Vielfalt und Tiefe der behandelten Themen und verdeutlichen die strukturierte Herangehensweise der Ausbildung. Die strukturierten und detaillierten Inhalte sind speziell darauf ausgerichtet, tiefgreifendes Wissen und praktische Fähigkeiten in den verschiedenen Bereichen der Sexualberatung zu vermitteln.

Besonderheit Sexualberatung

  • Grundlagen der Sexualberatung:
    Einführung in die verschiedenen Aspekte der Sexualität und deren Auswirkungen auf die menschliche Psyche.
  • Haltung des/der Berater:in:
    Entwicklung einer professionellen, empathischen und wertfreien Beratungshaltung.
  • Grenzen der Beratung zur Therapie:
    Klare Abgrenzung der Beratungspraxis von therapeutischen Interventionen und Erkennung der Überweisungsnotwendigkeiten.
  • Ethik und Vertraulichkeit:
    Betonung der Wichtigkeit von Diskretion und ethischen Überlegungen im Umgang mit Klient:innen
  • Kommunikationstechniken:
    Vermittlung effektiver Gesprächsführungstechniken für die Sexualberatung.

Modul 1: Sexualberatung für Paare

  • Förderung offener Kommunikation:
    Techniken, um Paaren zu helfen, über sexuelle Bedürfnisse und Wünsche offen zu sprechen.
  • Intimitätsverbesserung:
    Ansätze zur Stärkung der emotionalen und physischen Nähe zwischen Partnern.
  • Umgang mit Dysfunktionen:
    Identifikation und Beratung bei sexuellen Funktionsstörungen.
  • Rollenspiele und Szenarioarbeit:
    Anwendung von Rollenspielen zur Simulation und Lösung realer Probleme in der Partnerschaft.
  • Resilienz in Beziehungen:
    Entwicklung von Strategien zur Überwindung von Krisen und Konflikten in sexuellen Beziehungen. Vermittlung effektiver Gesprächsführungstechniken für die Sexualberatung.

Modul 2: Sexualität Alter & Behinderung

  • Sexualität im Alter:
    Anpassung der Beratungsansätze an die Bedürfnisse älterer Erwachsener.
  • Sexualität bei Behinderung:
    Spezifische Herausforderungen und Unterstützungsstrategien für Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen.
  • Sexualität in der Jugend:
    Verständnis und Unterstützung für die sexuelle Entwicklung und Gesundheit Jugendlicher.
  • Vorurteilsbewusste Beratung:
    Strategien zur Reduzierung von Stigma und Förderung von Inklusion in der Sexualberatung.
  • Ressourcen und Unterstützungsnetzwerke:
    Vermittlung von Wissen über verfügbare Ressourcen und Netzwerke zur Unterstützung der Klient:innen

Modul 3: Kultursensible Sexualberatung

  • Kulturelle Einflüsse auf Sexualität:
    Analyse, wie kulturelle Hintergründe Sexualverhalten und -wahrnehmungen beeinflussen.
  • Anpassung von Beratungsmethoden:
    Entwicklung kultursensibler Beratungsstrategien, die die Vielfalt der Klient:innen respektieren.
  • Interkulturelle Kommunikation:
    Effektive Kommunikationstechniken zur Überbrückung kultureller Unterschiede.
  • Ethik und Respekt in der Beratung:
    Fokus auf ethisches Handeln und Respekt gegenüber allen Kulturen.
  • Case Studies und Beispiele:
    Lernen anhand realer Fälle, um theoretisches Wissen praktisch anzuwenden.

Modul 4: Abweichende Sexualität (BDSM)

  • Grundlagen von BDSM:
    Erläuterung der verschiedenen Praktiken und deren sicherer Ausübung.
  • Entstigmatisierung:
    Arbeit an der Verringerung von Vorurteilen und Fehlinformationen über BDSM.
  • Sichere, gesunde Praktiken:
    Beratung zur Einhaltung von Sicherheitsstandards und zum gesunden Umgang mit BDSM.
  • Konsens und Kommunikation:
    Vermittlung der Bedeutung von Zustimmung und Kommunikation in BDSM-Beziehungen.
  • Unterstützungsressourcen:
    Bereitstellung von Informationen über Gemeinschaften und Ressourcen für Personen, die sich mit BDSM identifizieren
  • Exkursionen in die Welt des BDSM:
    Hier erwarten dich auch 2 spannende Exkursionen in das Reich/Welt BDSM, die dir einen praktischen Einblick in diese spezielle Subkultur bieten.

Jedes Modul schließt mit einer eigenen Prüfung ab. Nach bestandener Prüfung erhältst Du ein IFGE Zertifikat. Alle Teilnehmer:innen erhalten am Ende der Diplomausbildung eine IFGE Bestätigung über die fachliche Fortbildung. Diese wird für die gesetzlich vorgeschriebene Weiterbildung für Lebensberater:innen anerkannt. Für deine fachliche Fortbildung werden dir 300 Weiterbildungsstunden bestätigt.

Deine Vorteile im Überblick:


icon paar sexualberatung

  • Ausbildungskosten:

  • Einführungspreis: Einmalzahlung Komplettlehrgang 3.490,00 €

  • Einführungspreis: Einmalzahlung ohne Basismodul 2.490,00 €

Der Einführungspreis ist bis 31.12.2024 gültig


  • Einmalzahlung Komplettlehrgang 3.980,00 €
  • Einmalzahlung ohne Basismodul 2.980,00 €

  • Modulzahlung Komplettlehrgang 4.590,00 €
  • Modulzahlung ohne Basismodul 3.450,00 €

  • Ratenzahlung Komplettlehrgang 4.980,00 €
  • Ratenzahlung ohne Basismodul 3.980,00 €

Bei jeder Zahlungsvariante ist eine Anzahlung von 450,00 € zu leisten. Die Restzahlung ist ein Monat vor Kursbeginn/Modul fällig.
Erst nach Zahlungseingang der Anzahlung ist der Platz für dich fix reserviert.

Basis Modul: Dieses Modul steht allen offen. Du kannst wählen, ob du es in Präsenz oder online am IFGE absolvieren möchtest.

Module 1 bis 4: Um mit Modul 1 zu beginnen, benötigst du einen Nachweis über 100 Ausbildungsstunden im Bereich der Sexualberatung. Dies kann auf drei Wegen erreicht werden:

  • Durch Absolvierung der LSB-Ausbildung am IFGE.
  • Durch Teilnahme am Kurs „Besonderheiten der Sexualberatung“ am IFGE, unabhängig davon, ob der Kurs online oder in Präsenz besucht wurde.
  • Ausbildungsnachweis über 100 Stunden in der Methode der Sexualberatung

Buchung der Module 1 bis 4: Diese Module müssen komplett gebucht werden.

Zahlung

Nach Anmeldung ist die (An)Zahlung, sofort auf das Konto:

Silvia Podlisca - Institut für ganzheitliches Erleben e.U./FN 395989m Bank Austria IBAN: AT42 1200 0007 4443 4259 BIC: BKAUATWW

zu überweisen. Bitte als Verwendungszweck “Diplomausbildung Ganzheitliche Sexualberatung + Deinen Namen” angeben.

Nach Zahlungseingang ist der Platz für dich fix reserviert. Restzahlung ein Monat vor geplantem Kursbeginn. Bei Absage bis zu 15 Wochen vor dem geplanten Kursbeginn entsteht keine Stornogebühr. Bei Absage bis 10 Wochen vor dem geplanten Beginn ist eine Stornogebühr von 50% der Kursgebühr zu bezahlen; danach die volle Kursgebühr und ein Vertragsrücktritt ist ausgeschlossen. Bei einer Abmeldung vor Beginn der Stornofrist wird eine Bearbeitungsgebühr von € 100,- einbehalten.

Kompensation für Fehltage: Um deine 100%ige Anwesenheit trotz Fehlzeiten zu gewährleisten, kannst du entweder bis zu drei Tage kostenlos am IFGE nachholen ODER für jeden gefehlten Tag eine dreiseitige Kompensationsarbeit schreiben. Eine Kombination beider Optionen ist nicht möglich. Es dürfen maximal drei Tage gefehlt werden.

Nachholen von Unterrichtstagen: Wenn du dich entscheidest, Tage nachzuholen, hast du die Möglichkeit, bis zu drei Unterrichtstage kostenlos nachzuholen, vorausgesetzt, dass weitere Kurstermine angeboten werden. Das IFGE ist nicht verpflichtet, zusätzliche Kurse anzubieten, ist jedoch bemüht, Ersatztage für dich zu finden.

Kosten bei weiterem Fehlen: Solltest du über die drei nachholbaren Tage hinaus fehlen oder dich gegen das Nachholen entscheiden und keine Kompensationsarbeiten einreichen, wird jedes weitere Fehlen in Rechnung gestellt. Der Preis pro zusätzlich verpasstem Kurstag beträgt 196 Euro.

Rückerstattung bei Abbruch oder Fernbleiben: Beachte, dass bei einem Abbruch oder Fernbleiben von den Modulen keine Kosten zurückerstattet oder erlassen werden.

Diese Regelungen stellen sicher, dass du flexibel bist, um deine Ausbildung abzuschließen, aber auch, dass du die notwendige Verpflichtung und Präsenz zeigst, die für den erfolgreichen Abschluss der Module erforderlich sind.

Alle Teilnehmer:innen erhalten eine IFGE Bestätigung über die fachliche Fortbildung. Diese wird für die gesetzlich vorgeschriebene Weiterbildung für Lebensberater*innen anerkannt. Für deine fachliche Fortbildung werden dir 300 Weiterbildungsstunden bestätigt.


icon beratung

SEXUALITÄT IN DER PSYCHOLOGISCHEN ARBEIT: PASSEND ANSPRECHEN & BERATEN.

Wähle zunächst deinen passenden Termin aus um dich anzumelden

Deine weiteren Trainerinnen: Margit Knor / Alexandra Arend / Sarah Schrödl / Maureen Brunner


icon paar sexualberatung
Telefon Icon EMail Icon Instagram Icon Facebook Icon Newsletter Icon Newsletter Icon
Telefon Icon EMail Icon Instagram Icon Facebook Icon Newsletter Icon Newsletter Icon
Nach oben scrollen