ONLINE Ausbildung:

Große weite Welt – Kinder vor Gefahren (im Netz) schützen

Wir vereinen Intuition, Fachwissen, Gefühl und Erfolg!

 icon gefahr internet

UMGANG MIT DER EIGENEN ANGST & WISSEN KONSTRUKTIV AN DIE KINDER WEITERGEBEN

Ein wesentlicher Faktor dieses Workshops ist auch, dass wir Ihnen Gesprächstechniken speziell für Kinder und Jugendliche vorstellen, damit aufmerksames Zuhören begünstig wird. Erfahrene Lebensberater\*in -psychologischen Berater\*in mit Zusatzausbildung in Supervision, und Gesprächsführung mit Kindern, leiten diesen Onlineworkshop.

Das Seminar soll allerdings nicht alleine dazu dienen, dass Sie spezielle sowie risikobehaftete Aktionen, die im Trend liegen, kennen und Gefahren im Online-Bereich abschätzen können. Mit der digitalen Fortbildung möchten wir Ihnen neben einem realistischen Blick auf die Einfälle und die Lebenswelt der jungen Generation vor allem Strategien zum Umgang damit vermitteln. Wir betrachten daher gleichzeitig, was Sie als Elternteil brauchen, um einen für Sie passenden Umgang mit Ihren eigenen Bedenken und Ängsten zu finden.

Gleichzeitig werden psychosoziale Hintergründe vermittelt, mit denen Sie lernen, konstruktiv mit den unter Ihrem Schutz stehenden Kindern über potenzielle Risiken und Gefahrensituationen zu sprechen.

Welche Gesprächstechniken kennen wir, um ein aufmerksames Zuhören zu begünstigen? Wie können Sie die Eigenverantwortlichkeit Ihres Schützlings fördern? Wie können Sie ein vertrauensvolles Verhältnis entstehen lassen, in dem mögliche Gefahren im Idealfall zeitnah besprochen werden können? Am IFGE wird dazu übrigens auch ein eigener Online-Workshop speziell für Mädchen angeboten, in dem Bewusstseinsbildung stattfindet und der auf spielerische Art und Weise vermittelt, wie sich Jugendliche sicher durch die virtuelle sowie durch die reale Welt bewegen können.

Silvia Podlisca


icon info tuerkis

icon gefahr internet

In diesem digitalen Seminar erhält genau diese Sorge insofern besondere Betrachtung, als dass die Lebenswelt von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen nachgezeichnet wird. Dadurch erhalten Sie einen weitreichenden Einblick in die Vorstellungen und Wünsche Ihrer Kinder, die außerhalb des familiären Gefüges und der elterlichen Kontrolle für sie zentrale Themen sein können. Gleichzeit informieren wir über aktuelle (gefährliche) Trends in Jugendgruppen und darüber, was es dabei als Elternteil zu beachten gilt. Ziel dieses Seminars ist es, dass Sie einen Überblick über potenzielle (neue) Gefahren erhalten, die auf Ihre Sprösslinge in der analogen sowie in der digitalen Welt warten können. Dazu gehören Themengebiete wie:

  • Risiken im Umgang mit Social Media – Daten, falsche Identitäten, Sexting
  • Bedrohliche Situationen im Bildbereich – Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, unerlaubte Bilder, veröffentlichte (Nackt-)Fotos
  • Cybermobbing
  • Gefahren beim Fortgehen (K.O.-Tropfen etc.)
  • Kritische Trends, unheilvolle Mutproben, …
Telefon Icon EMail Icon Instagram Icon Facebook Icon
Telefon Icon EMail Icon Instagram Icon Facebook Icon
Nach oben scrollen