In Ausbildung unter Supervision am IFGE


Wir vereinen Intuition, Fachwissen, Gefühl und Erfolg!
Alle Angebote des IFGE  - mit Ausnahme von Familienaufstellungen - finden ONLINE statt.



Download
Merkblatt_LSB_in_Ausbildung_unter_Superv
Adobe Acrobat Dokument 68.2 KB

An den drei Standorten des IFGE finden kontinuierlich zwischen fünf und sieben Berufsausbildungskurse zum/zur Dipl. Lebens- und Sozialberater*in – psychologischen Berater*in gleichzeitig statt. Durch die parallel laufenden Kurse, in denen sich die IFGE-Schüler*innen jeweils in unterschiedlichen Stadien der Ausbildung befinden, ist es der Institutsleitung möglich, einen konstanten Überblick darüber zu bewahren, was die Lernenden zu welchem Zeitpunkt an Unterstützung benötigen.

 

Das IFGE gilt als Ausbildungsinstitut, in dem der Leiterin sowie den Referent*innen sehr am Herzen gelegen ist, dass die Schüler*innen noch während ihrer Ausbildung zum individuell passenden Zeitpunkt ermutigt werden, von der Möglichkeit der Beratung „in Ausbildung unter Supervision“ Gebrauch zu machen. Als verantwortungsvolles Ausbildungsinstitut geht es am IFGE dabei nicht nur um die fachliche Befähigung dazu sowie um die individuell nachhaltige Unterstützung der Schüler*innen alleine: Gleichzeitig gewährleistet das Institut für ganzheitliches Erleben den Lernenden mit einer Vielzahl an Supervisionvarianten konsequente Sicherheit und fachlichen Rückhalt bei ihren ersten wichtigen Schritten auf dem Weg in die eigene, erfolgreiche Praxis.

Einen Überblick über Kursteilnehmer*innen am IFGE in ganz unterschiedlichen Stadien ihrer unternehmerischen Ausbildung und Selbstständigkeit finden Sie hier: