Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

100% Online. 100% Flexibel. 100% Individuell. Online-Ausbildungen am IFGE.

Foto 100% Online. 100% Flexibel. 100% Individuell. Online-Ausbildungen am IFGE.

Waren Sie heute schon am Smartphone? Haben Sie in dieser Woche schon ein Onlinemeeting gehabt? Sind Sie die letzten Tage online gegangen, um Infos einzuholen, zu recherchieren oder einzukaufen? Mindestens eine dieser Fragen werden Sie wahrscheinlich mit JA beantworten. Und das verdeutlicht, wie digital unser Leben geworden ist. Kein Wunder also, dass auch Aus- und Weiterbildung immer mehr im Onlineformat stattfinden. Diesen Blog widmen wir Online-Ausbildungen. Wir werfen einen Blick auf Vor- und Nachteile sowie auf die neue IFGE Online-Akademie.

Digitalisierung in allen Lebensbereichen.

Die Digitalisierung hat unser Leben komplett verändert. Wir verwenden Apps, die uns den Weg zum nächsten Supermarkt anzeigen. Mit Onlinebanking können wir, wann und wo wir wollen unsere Bankgeschäfte erledigen. E-Mail, Social Media und Videochats ermöglichen uns mit Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt zu treten und soziale Beziehungen zu pflegen. Business-Meetings müssen nicht mehr zwangsläufig am Firmenort stattfinden, sondern können auch digital abgehalten werden. Diese Beispiele verdeutlichen, wie Computer, Laptop, Tablet und Smartphone unser Arbeits- und Privatleben gewandelt haben. Und noch ein Bereich verändert sich mehr und mehr durch die Digitalisierung: Aus- und Weiterbildung.

Vom Seminarraum in den Onlineraum.

Vor nicht allzu langer Zeit wurde Wissen an Schulen in Klassenräumen, an Universitäten in Hörsälen und an Ausbildungsinstituten in Seminarräumen vermittelt. Die Digitalisierung eröffnete allerdings neue technische und didaktische Möglichkeiten, weshalb viele Ausbildungsprogramme durch Onlineangebote ergänzt wurden. Bereits vor der COVID-19-Pandemie, die diesen Trend aber zweifelsohne weiter beschleunigt hat. Wie jede Entwicklung bringt auch die zunehmende Digitalisierung von Aus- und Weiterbildung Vor- und Nachteile.

Mehr Flexibilität und Individualität.

Beginnen wir bei den Vorteilen, von denen es eine ganze Reihe gibt. Menschen sind ganz unterschiedlich und damit auch unterschiedliche Lerntypen. Manche lernen gerne vormittags, andere abends oder nachts. Manche hören während dem Lernen gerne laute Musik, andere brauchen Ruhe. Manche lernen gerne im Park, andere lieber in den eigenen vier Wänden. Klassische Wissensvermittlung im Klassenzimmer oder im Seminarraum kann nur begrenzt auf unterschiedliche Lerntypen eingehen. Digitale Formate können das besser. Ein Lernvideo oder ein Onlinequiz erlauben uns beispielsweise, wo, wann und wie wir lernen möchten. Hinzu kommt, dass man sich abhängig davon, wie leicht oder schwer einem ein Thema fällt, Onlinevideos auch mehrmals anschauen kann. Dadurch wird Aus- und Weiterbildung individueller und flexibler.

Mehr Bildung für mehr Menschen.

Wir bleiben bei den Vorteilen. Ein klassisches Studium an der Universität oder eine berufliche Weiterbildung vor Ort an einem Institut war lange Zeit vor allem für jene möglich, die die finanziellen Möglichkeiten hatten auch ohne Job eine Ausbildung zu absolvieren. Jenen, die in urbanen Zentren mit einem breiten Bildungsangebot leben. Jenen, die flexibel sind und beispielsweise keinen Betreuungspflichten nachkommen müssen. Digitale Kurse öffnen auch vielen weiteren Zielgruppen Aus- und Weiterbildung, etwa Eltern, Berufstätigen oder Menschen, die woanders leben. Und das ist ganz klar als Vorteil zu sehen.

Online und trotzdem persönlich? Das geht.

Wo Vorteile sind, gibt es auch Nachteile. Was der Digitalisierung nicht zum Opfer fallen darf, sind Interaktion, Menschlichkeit und Persönlichkeit. An der Online-Akademie des IFGE zeigen wir, dass diese zentralen Komponenten von Bildung nicht zwangsläufig zum Opfer digitaler Programme werden. Unsere Lehrgänge, die zu 100 Prozent online stattfinden, wie etwa tiergestütztes Coaching oder Klangschalen-Practitioner, beinhalten auch individuelle Beratungen, persönliche Settings und gemeinsame Gruppenarbeit im Onlineraum. So nutzen wir die Vorteile der digitalen Welt, stellen aber sicher, dass die menschliche und kommunikative Komponente nicht verloren geht. Wer sich noch mehr individuelles und persönliches Coaching wünscht, kann übrigens nach den Online-Ausbildungen noch eine Woche Intensivtraining buchen. Hier wird Wissen und Methodenkompetenz noch weiter vertieft und persönlich diskutiert.

IFGE Online-Akademie.

Mit allen ihren Vor- und Nachteilen zieht die Digitalisierung immer mehr ins Bildungswesen ein. Auch deswegen, weil unsere Welt immer globaler wird. Menschen aus Deutschland belegen Kurse in Wien. Menschen aus Österreich absolvieren Lehrgänge in Zürich. Menschen aus Griechenland besuchen Fortbildungen in Paris. Möglich machen das einzig und alleine Online-Ausbildungen, wie die IFGE Online-Akademie. Und wir sind stolz, dass es diese ab sofort gibt. Warum? Weil wir unsere Erfahrung und unser Wissen so mit noch mehr Menschen teilen können. Weil die Akademie zeigt, dass wir stets am Puls der Zeit bleiben. Weil es ein neuer, innovativer Weg ist berufliche Weiterbildung anzubieten und zu ermöglichen.

IFGE: Für jede*n das richtige Format.

Am IFGE unterscheiden wir zwischen drei Formaten. Erstens Kurse, die in einem klassischen Präsenzsetting stattfinden, wie etwa die Lehrgänge psychosoziale Beratung oder Aufstellung nach der SGF®-Methode von Silvia Podlisca. Zweitens Onlinefortbildungen mit synchronen Live-Terminen, wie zum Beispiel Umgang mit sexueller Belästigung & Stalking der Grundlagen der Psychosomatik. Drittens die Angebote der Online-Akademie, bei der die Ausbildung gänzlich online und individuell ohne allgemeine Live-Termine stattfindet. Dazu gehören beispielsweise die Weiterbildungen tiergestütztes Coaching oder Klangschalen-Practitioner. Unsere Kurse planen wir mit jeder Menge Erfahrung und Sorgfalt. Daher prüfen wir auch genau, welches Format für welchen Kurs Sinn macht.


Silvia Podlisca

Mehr zu diesem Thema finden Sie auch in folgenden Blogs: Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag
Telefon Icon EMail Icon Instagram Icon Facebook Icon Newsletter Icon
Telefon Icon EMail Icon Instagram Icon Facebook Icon Newsletter Icon
Nach oben scrollen