Ausbildung: psychologisches Teambuilding am IFGE Burgenland

Wir vereinen Intuition, Fachwissen, Gefühl und Erfolg!

icon teambuilding

NEUESTE METHODEN – SPANNENDE TOOLS

In unserer Ausbildung wird jede Intervention fachlich erklärt, sodass Sie diese in Zukunft ideal anleiten können. Gleichzeitig gehen wir einen intensiven Schritt weiter, denn jedes Tool wird psychologisch beleuchtet. Wir gehen dabei gründlich vor: Vom Beginn der Intervention über die Begleitung einzelner Team-Spiele bis hin zu der Arbeit mit den aus den Spielen gewonnenen Erkenntnissen.

Sie lernen als Coach die beobachteten Dynamiken konstruktiv dem Team zur Verfügung zu stellen. Das Ziel ist, neben dem Spaß, dass das Team lernt mit unterschiedlichen Konflikten und Herausforderungen wertschätzend umzugehen und die Unterschiedlichkeiten als Ressourcen erkennt.

So erlernen Sie nicht nur, Teamdynamiken aufzuspüren und diese zu benennen, sondern Sie erfahren auch, wie Sie diese gezielt und dienlich ansprechen können, wie Sie mit Widerständen in Teams umgehen und vor allem, wie Sie mit Gruppen letztlich so weiterarbeiten können, dass erfolgreiches Teambuilding entsteht. Am IFGE wir dabei mit hochmodernen Unterrichtsmethoden gearbeitet, zu denen auch eine Vielzahl an neuartigen Team-Building-Tools gehören.

So können Sie die verkehrte Welt mit der Umkehrbrille selbst erleben, bevor Sie diese Intervention in Teams anleiten. Mit einer breiten Auswahl an spannenden Techniken und zur Verfügung stehenden, hochwertigen Utensilien lernen Sie Teams von der Pike auf zu begleiten – und zwar aus einem neuartigen Blickwinkel, der selbst für alte Coaching-Hasen wichtige neue Inputs und Möglichkeiten liefert.


icon info tuerkis

icon teambuilding

INTENSIVER PSYCHOLOGISCHER SCHWERPUNKT

In der Fortbildung fließen die langjährige, wirtschaftliche Erfahrung in großen Organisationen mit der umfassenden psychologischen Komponente der Teamarbeit zusammen. Die Zusatzausbildung „Psychologisches Teambuilding“ hebt sich durch den intensiv psychologischen Schwerpunkt von reinen Tool-Vermittlungs-Seminaren deutlich ab. An zwei Wochenenden wird ein besonderes Hauptaugenmerk auf die wesentlichen Faktoren von Gruppendynamiken in unterschiedlichsten Kontexten gelegt.

Sich als Coach authentisch und professionell zu präsentieren ist ein wichtiger Faktor des Erfolgens. Das allerwesentlichste dabei ist: bleiben Sie sich treu!

Dies ermöglicht Ihnen, Strukturen rasch zu erkennen und somit letztlich auch, daraus mit einem Team konstruktive, neue Muster zu gestalten, wodurch Sie sich von klassischen Unternehmens-Coaches zu unterscheiden lernen. Denn Sie erhalten nicht nur Anleitungen für neuartige und moderne Tools in der Teamarbeit, sondern eignen sich durch die Fortbildung wichtiges psychologisches Zusatz-Know-how an.

Mit diesem Fachwissen auf dem Gebiet der Psychologie werden aus reinen Teamspielen somit echte Prozessarbeiten, die tatsächlich spürbare, positive Veränderungen für die Unternehmen und die Team-Mitglieder ermöglichen und zudem noch Spaß machen. Denn gerade der Eisatz spielerischer Elemente, die zur Erheiterung beitragen, ermöglicht Veränderung für die von Ihnen begleiteten Teams in einer Leichtigkeit, mit der Sie Widerstände von vornherein auf ein Mindestmaß begrenzen können. Durch einen heiteren, herzlichen Zugang, bei dem Sie gleichermaßen die psychologisch und teamdynamisch wesentlichen Prozesse im Blick haben, gelingen Lösungen der zweiten Ordnung simpel aber nachhaltig.

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG IM PSYCHOLOGISCHEN WIRTSCHAFTSBEREICH

Teambuildingmaßnahmen sollen Spaß machen aber auch eine nachhaltige Wirkung in die gewünschte Richtung zeigen. Die psychologische Aufarbeitung garantiert Ihren Erfolg da die Teilnehmer\*innen das WOFÜR erkennen.

Als mehrfach von der Wirtschaftskammer zertifiziertes Ausbildungsinstitut bietet das IFGE in seiner Zweigstelle in Pinkafeld dabei nicht nur fachlich fundierte Inhalte, sondern auch die idealen Räumlichkeiten:

So können Sie die theoretisch erlernten Tools vor Ort in einem Seminarraum, der ausreichend Platz für Entfaltung bietet, in geschütztem Rahmen erproben und damit nachhaltig verinnerlichen.

Darüber hinaus steht uns auch ein Garten zur Verfügung, in dem Übungen und Teamspiele in der freien Natur ausprobiert werden können und damit willkommene Abwechslung zum Frontalunterricht bieten.

Unterrichtet wird die Fortbildung von der Institutsinhaberin Silvia Podlisca persönlich. Die erfahrene Lebens- und Sozialberaterin – psychologische Beraterin, Aufstellungsleiterin und Sexualberaterin leitet seit Jahren Gruppen sowie Teams und arbeitet als Supervisorin immer wieder mit namhaften Firmen zusammen.

Im Zuge des Coaching-Unternehmens FCBP schult sie Führungskräfte, ist im Konflikt-Management tätig und leitet Tagestrainings für AbteilungsleiterInnen gemeinsam mit Martin Bransky, der als fachliche Assistenz auch Ihre Ausbildung für psychologisches Teambuilding begleiten wird.

Telefon Icon EMail Icon Instagram Icon Facebook Icon
Telefon Icon EMail Icon Instagram Icon Facebook Icon
Nach oben scrollen